Plastik mit dem ich nicht gerechnet habe…

In der letzten Woche hat sich ein bisschen Plastik eingeschlichen, mit dem ich einfach nicht gerechnet habe.

Meine Mutter hat ein Päckchen geschickt mit einem Geschenk, das nochmal extra in Plastik verpackt war. Dafür kann ich also irgendwie nichts….. Das nächste war Waschmittel, bei dem ich beim Kauf überzeugt war, dass es lose im Karton ist. Leider war es dann doch nochmal extra in Plastik verpackt…Und dann musste ich Tabletten nehmen, die es leider auch nur in einer Plastikverpackung gibt.

Es erweist sich als schwierig in allen Lebensbereichen drauf zu verzichten. Dennoch zeigt sich, dass sich unser Plastikmülleimer deutlich langsamer füllt! Das ist ein schönes Gefühl….

Gruß, Vera

Wie sind deine Erfahrung zur #PLASTENZEIT. Schreib uns gerne deinen Kommentar an workshop@kunzstoffe.de Vielleicht möchtest du auch einen Blogeintrag gestalten, den wir dann online stellen!? Wir würden uns freuen. Überleg dir bitte, ob dein Name und Kontakt genannt werden soll.