krimZkrams

krimZkrams – Materialsammlung, Offene Werkstatt und Workshopangebote ist ein Projekt, das aktiv zum SELBERMACHEN anregt und zwar aus vorhandenen Materialien. Hier stehen die Themen Bildung, Abfallvermeidung,  Ressourcen- und Umweltschutz und Upcycling im Mittelpunkt.

 

Materialsammlung und Offene Werkstatt

In der Materialsammlung wird angenommen, was zum Wegwerfen zu schade ist. Omas nie verwendete Stoffsammlung, platzfressende Lagerreste von Handwerker*innen aller Art, überschüssige funktionstüchtige Werkzeuge, Auflösung von Bastelkoffern, Papier, Kurzwaren oder Überbleibsel von Haushaltsauflösungen   sowie alles was sich weiterverwerten oder umnutzen lässt. Möbel, Kleidung, Farben, Baustoffe, Bücher  können aus Platzgründen nicht angenommen werden. Wir empfehlen größere Materialspenden telefonisch oder per Email mit uns abzustimmen.

In der Sammlung entdeckte Schätze können gegen Spende mitgenommen werden.

 

 Für Menschen, die gleich loswerkeln möchten, steht die Offene Werkstatt sowie kreative Unterstützung durch das Ladenteam zur Verfügung. Hier ist im Grunde alles vorrätig, um sich kreativ zu betätigen.

 

Workshops

Durch die Nutzung vorhandener Materialien aus der Sammlung kommt bei unseren Workshops der Wieder- und Weiterverwertungsgedanke zum Tragen. Auf kreative Weise wird ein Bewusstsein für einen achtsamen Umgang mit Müll sowie für den Wert alter, für andere scheinbar „wertloser“ Gegenstände geschaffen. So hat sich ein vielfältiges Workshopprogramm für große und kleine Menschen entwickelt, welches bei uns oder extern angeboten werden kann.

 

Öffnungszeiten

Di 15-19 Uhr

Mi 10-14 Uhr

Do 15-19 Uhr

sowie Annahme von Spenden nach Vereinbarung 

 

Kontakt

kunZstoffe – urbane Ideenwerkstatt e.V.

Georg-Schwarz-Straße 7

04177 Leipzig

0163-4846916

buero@kunzstoffe.de

www.kunzstoffe.de