Das 2. Wintertreiben 2016

2016_wintertreiben_a5_vorne_150dpidetailflyer_1 detailflyer_2

Es ist wieder soweit: Wintertreiben auf der Georg-Schwarz-Straße am 03.12.2016 von 14-20 Uhr!

Ein Schneegestöber? Ein Weihnachtsmarkt? Oder noch ein GeorgSchwarzStraßenFest? Beim ersten Georg-Schwarz-Straßen-Wintertreiben wird von allem etwas auf der Georg-Schwarz-Straße zu erleben sein! Eine bunte Mischung aus ansässigen Vereinen, Initiativen, Geschäften und Anwohner_innen lädt am Sonnabend, den 03. Dezember 2016, zwischen 14.00 bis 20.00 Uhr ein zum entspannten Stöbern, Entdecken und Verweilen abseits des vorweihnachtlichen Innenstadt-Trubels.

Warme duftende Getränke, kleine Speisen und leckeres Gebäck locken von einem Ort zum anderen. Für angenehme Schwingungen sorgen Chorgesang und weitere musikalische Live-Acts. Die vielen geöffneten Geschäfte laden ein, so manche Vorkehrungen für die Winter- und Weihnachtszeit schon frühzeitig zu treffen. Über den Kauf passender Geschenke oder Dekorationen hinaus gibt es zahlreiche Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden. Die Werkstattangebote regen mit ihrer reichen Palette an Materialien und Werkzeugen an, kreativ eigene Ideen umzusetzen – zu bauen, basteln, nähen und zu reparieren. Und auch für Kinder lohnt es sich. Das vielfältige Angebot von Lesungen, Spiel- und Bastelstationen bis hin zum Bau atemberaubender Murmelbahnen wird alle Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Rundum eine wunderbare Möglichkeit, sich mit Familie oder Freunden in vorweihnachtliche Stimmung hineinzugrooven oder sich einfach nur wintertreiben zu lassen.

An der und um die Georg-Schwarz-Straße zwischen Merseburger Straße und Diakonissenkrankenhaus ansässige Gewerbetreibende, Anwohner_innen, Vereine und Initiativen, die sich am Wintertreiben beteiligen möchten, können sich gern bei buero@kunzstoffe.de oder bei info@schwarz10de melden und sich schon bei den laufenden Vorbereitungen einbringen.