Mach mit! 

Du hast verschiedene Möglichkeiten, dich bei kunZstoffe e.V. mit Engagement und deinen Ideen einzubringen.

Du kannst dich in bestehende Arbeitsbereiche einklinken, aber auch eigene Projekte auf die Beine stellen.

Wir sind offen für Ideen, die unser Kulturangebot erweitern, die Stadtteilentwicklung voranbringen oder sich dem Thema Ressourcenschutz und Nachhaltigkeit widmen.

Es werden aber auch immer Menschen gesucht, die bei bestehenden Aufgaben mit anpacken, z.B.:
kunZstoffe: Gartenarbeit, Handwerken, Öffentlichkeitsarbeit
krimZkrams: Workshops geben
hinZundkunZ: Veranstaltungen betreuen
Stadtteilentwicklung: Aufarbeitung der Georg-Schwarz-Straßen-Geschichte

Eine Mitarbeit ist als Ehrenamt, Bundesfreiwilligendienst oder auf Honorarbasis (im Rahmen eines geförderten Projekts) möglich.

Sprich uns an und wir finden gemeinsam eine Möglichkeit, wie du kunZstoffe am besten unterstützen kannst!

Wenn du unseren Verein fördern möchtest, aber nicht persönlich tätig werden kannst, kannst du das auch mit einer Spende tun.