Tausend und eine Frage

BY IN krimZkrams, kunZstoffe, Presse Kommentare deaktiviert für Tausend und eine Frage

Wir hatten Besuch von Petra Mattheis und Sascha Nau, die zusammen den Blog „Wunderwesten“ betreiben und die Bewohner von Plagwitz & Lindenau in Wort und Bild portraitieren.  Sie haben uns viele Löcher in den Bauch gefragt und wollten einiges zur Entwicklung und zum Stand unserer Materialsammlung krimZkrams wissen.  Die Antworten findet Ihr hier.

 

Bildschirmfoto 2015-02-23 um 12.57.59

Die tollen Fotos sind von Sascha Nau: regentaucher.com 

 

Comments are closed.