Lindenau feiert das 7. Georg-Schwarz-Straßen-Fest

Am Samstag 30. April 2016, von 12 bis 18 Uhr ist das 7. Georg-Schwarz-Straßen-Festival entlang der Georg-Schwarz-Straße und verteilt über die gesamte Holteistraße zu erleben.

Am 30. April heißt es wieder: Auf nach Lindenau! Zwischen 12 und 18 Uhr zeigt sich zum 7. Georg-Schwarz-Straßenfest in der Georg-Schwarz- und Holteistraße, was der Leipziger Westen zu bieten hat. Mit einem breiten Kulturprogramm, vielen Verkaufs- und Kunsthandwerksständen sowie einem reichem Angebot an Köstlichkeiten präsentieren sich zum siebenten Mal die ansässigen Vereine, Cafés, Initiativen, Wohnprojekte,. Anwohner und Anwohnerinnen und feiern auf der Straße, in den Läden und in den Hinterhöfen den Frühling und das Leben.

Eröffnung
Für einen gemütlichen Start in den Tag sorgt schon ab 10 Uhr unsere Frübü-Crew mit einem leckeren Frühstücksbuffet. Ab 12 Uhr stellen sich die verschiedenen Projekte, Vereine und Initiativen aus dem Stadtteil vor. Es können handgemachte Produkte gekauft werden und der eine oder die andere Manufakturistin gewährt in kleinen Workshops Einblicke in den Herstellungsprozess.

Kinderprogramm
Allerhand Spaß gibt es für den Leipziger Nachwuchs über den gesamten Nachmittag. Das Leipziger Antiquariat lädt ein zu Figurentheater und Kinderbuchlesungen. Rockzipfel e.V. bietet für Kinder einen Mitmach-Experimente-Parcours, bei Kugelino auf der Holteistraße und andernorts können Kinder spielen, toben und basteln.

Veranstaltungen für Erwachsene - Genießen, Verwöhnen und Entspannen
Beim entspannten Schlendern über das Fest kann nach Herzenslust geschlemmt werden, denn es gibt die unterschiedlichsten Leckereien und Verkostungen, die weder Freunde der veganen Kochkunst, der exotischen Küche noch der Bratwurst hungrig zurücklassen werden. Unzählige weitere Stände bieten mit Musik- und Kunsthandwerk-Workshops, Mode-Performances, Dekorations- und Gartenbedarf reiche Inspiration
, um Freunde und Bekannte oder einfach nur sich selbst mit kleinen Geschenken zu überraschen. Neben den Sinnen kommt natürlich auch der Geist nicht zu kurz. Lesungen, Gespräche und Führungen geben Anlass, sich über brandaktuelle Themen des Viertels und der Stadt zu informieren und diese mitzugestalten.

Musik, Musik, Musik!

Alle Liebhaber gepflegter Live-Musik kommen auch dieses Jahr wieder voll und ganz auf ihre Kosten. So sorgen verschiedene Rock-Bands, Jazz-Ensemble, Straßenmusik, Hip-Hop-Artists und Solokünstler für ein breites Open-Air-Musikprogramm und für ausgelassene Stimmung in den zahlreichen Hinterhöfen. Zusätzlich geht ein abwechslungsreicher Mix vieler DJ-Sets in Ohren und Beine. Viel Spaß beim ausgelassenenen Tanzen!

Aktuelle Infos gibt's immer auch unter
https://www.facebook.com/GeorgSchwarzStrassenFest

Unser diesjähriges Plakat (gestaltet von Sascha _ www.sharlach.de)

10_

Infos gibt’s >> HIER <<