Alle guten Dinge sind eins, zwei, drei: die HuUpA – unsere Handwerk- und Upcycling-Akademie geht in die dritte Runde und erscheint im neuen Format!

Zum dritten Mal fördert die Stadt Leipzig und der Europäische Sozialfond (ESF) ein abwechslungsreiches kostenloses Kursangebot, welches Handwerk und Upcycling, sowie Selbermachen und Wiederverwerten verbindet.

Die HuUpA ist keine gewöhnliche Akademie! Nein, sie ist nicht akademische, aber offen für alle, die sich selbst auf den Lernweg machen wollen und eine Chance zum Mitmachen suchen. Sie bietet Interessierten die Möglichkeit handwerkliche Interessen und Fähigkeiten zu erkennen und zu erlernen. Nach zwei Jahren HuUpA-Praxis werden dich unsere Dozent*innen sattelfest mit dem entsprechenden Handwerk vertraut machen, dir Impulse geben dein Projekte selbständig zu planen und deine Ideen umzusetzen.

Finde heraus was dir liegt und wähle zwischen zwei verschiedenen Kursformaten.                                                                          Neben den mehrtägigen  W O R K S H O Pkannst du in den  C R A S H K U R S E N  zum Upcycling und Handwerk die diesjährigen Themenfelder kennen lernen und ausprobieren. Um Mitmachen zu können, sind keine Vorkenntnisse notwendig. Los geht es im März! Anmelden könnt ihr euch ab jetzt. Bitte beachtet hierzu die Anmeldebedingungen und das Kleingedruckte.

Die Kurse im Ü B E R B L I C K:

C R A S H K U R S E

  • Textil: Meine Hose repariere ich selbst
  • Papier: Stempelaction
  • Siebdruck: „Aus oll mach Toll“
  • Elektro: kleines Löt-Einmaleins
  • Foto: Kamera analog
  • Holz: Holzverbindung selbst gemacht

erfahre hier  online  mehr….

Mehrtägiger  W O R K S H O P S

  • Electric Upcycling
  • Holzwerken
  • Textil/ Schneiderhandwerk
  • Upcycling Siebdruck
  • analoge Fotografie
  • Upcycling mit Papier

erfahre hier  online  mehr…

Oder als pdf hier: Programmheft 2019

Zum V O R M E R K E N:

Und bereits zum Vormerken: am 16.11.2019 findet mit den Teilnehmenden, Workshopgebenden und Interessierten die HuUpA!-Werkschau 2019 statt!