Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lunchbag aus Bienenwachstuch – Fällt leider aus!

November 24 @ 16:00 - 18:00

Euro7 – Euro10

UPDATE VOM 31.10.2020:
Aufgrund des Teil-Lockdowns und der Corona-Schutzmaßnehmen fallen im November unsere Workshops leider aus. Wir werden versuchen, alle Workshops nachzuholen, sobald es wieder möglich ist.

Um nachhaltiger und bewusster zu leben sind uns handgemachte Ideen am Liebsten. So wie Bienenwachstücher: die ressourcenschonende Antwort auf Wegwerfprodukte wie Frischhaltefolie, Butterbrotpapier & Co. Sie erobern immer mehr unseren Alttag. Wiederverwendbar und erneuerbar sind sie zum nachhaltigen Küchenhelfer geworden und ein Multitalent für unterwegs. Ob beim Picknick mit Freunden, auf Reisen oder für das Mittagessen im Büro… Einfach mithilfe eines Bienenwachstuchs Lebensmittel einwickeln oder abdecken und mitnehmen und nach Gebrauch platzsparend zusammenfalten. Wir wollen euch zeigen, wie man aus Bienenwachstücher mit wenigen Mitteln einfach und schnell eine Lunchbag selber machen kann. Das Resultat: weniger Müll, und ein Beitrag für eine saubere Welt.

>> Teilnahme auf Spendenbasis | Spendenempfehlung 7-10€ <<

>> Die Teilnehmer*innenplätze sind begrenzt. !!Anmeldung erwünscht!! unter workshop@kunzstoffe.de oder 0163 4846916 <<

——————————————————————————————————————————————————————————–

Für Veranstaltungen sind folgende Hygieneanforderungen zur Vermeidung von Covid-19-Infektionen zwingend zu beachten:

  • Personen mit Erkältungssymptome sind nicht zugelassen. Um eine Kontaktpersonenermittlung im Falle eines nachträglich identifizierten COVID-19 Falles unter den Teilnehmenden zu ermöglichen, müssen die Kontaktdaten der Teilnehmenden (Name, Vorname, Wohnort, Telefonnummer oder E- Mail-Adresse, Zeitraum des Aufenthaltes/Kursdauer) auf Anforderung den zuständigen Gesundheitsbehörden übermittelt werden. Die Dokumentation wird so verwahrt, dass Dritte sie nicht einsehen können und die Daten vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und vor unbeabsichtigtem Verlust oder unbeabsichtigter Veränderung geschützt sind. Die Daten müssen zu diesem Zweck einen Monat aufbewahrt werden. Die Teilnehmenden werden bei Erhebung der Daten entsprechend den Anforderungen an eine datenschutzrechtliche Information gemäß Art. 13 DS-GVO in geeigneter Weise über die Datenverarbeitung informiert.

  • Die Einhaltung eines Mindestabstands von mind. 1,5 m zwischen den Teilnehmenden vor, während und nach der Veranstaltung ist zu beachten.

  • Soweit während einer Veranstaltung der Mindestabstand unterschritten werden muss, ist auch während der Veranstaltung eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung von allen Teilnehmenden zu tragen und sind ggf. weitere erforderliche Hygienemaßnahmen zu beachten.

  • Die Gruppengröße wird möglichst so gewählt, dass die Voraussetzungen für den o. g. Mindestabstand geschaffen werden können. Ggf. wird die Teilnehmerzahl entsprechend begrenzt.

  • Kein Austausch von Arbeitsmaterialien und das Berühren derselben Gegenstände möglichst vermeiden. Damit du Anschauungsobjekte anfassen kannst, wenn du möchtest, bringe bitte Einweg- oder Stoffhandschuhe mit.

  • Keine Gruppenbildung vor, während oder nach der Veranstaltung.

Details

Datum:
November 24
Zeit:
16:00 - 18:00
Eintritt:
Euro7 – Euro10
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

kunZstoffe – urbane Ideenwerkstatt e.V.
E-Mail:
buero@kunzstoffe.de
Website:
www.kunzstoffe.de

Veranstaltungsort

krimZkrams Materialsammlung
Georg-Schwarz-Str. 7
Leipzig, Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
www.kunzstoffe.de