Ein spannendes Jahr im krimZkrams Wurzen geht zu Ende. Von Januar bis November 2020 – unterbrochen von zwei Lockdowns – war die Materialsammlung im LADEN immer donnerstags am Nachmittag geöffnet. In Kooperation mit dem Schweizerhaus Püchau e.V. konnten wir das Angebot des LADENS mit Workshops zu den Themen Nachhaltigkeit und Upcycling gut ergänzen.

Wir freuen uns, dass wir nach einem Jahr Projektlaufzeit das krimZkrams Wurzen in die Hände von Menschen vor Ort übergeben können! Ab Januar 2021 wird das krimZkrams Wurzen im LADEN von unseren Kolleginnen vom Schweizerhaus Püchau e.V. betreut.

Wir bedanken uns ganz herzlich und ausdrücklich beim Schweizerhaus Püchau e.V., die uns in den LADEN eingeladen und die Räumlichkeiten mit unserem krimZkrams geteilt haben! Ebenso bei der Stadt Wurzen, die uns als Kooperationspartner die Möglichkeit eröffnet hat, unser Projekt in Wurzen zu starten. Des weiteren bedanken wir uns bei den Sächsischen Mitmachfonds, die unsere Projektidee prämiert und dadurch ermöglicht haben.

Last but not least bedanken wir uns bei allen Wurzenern, die uns mit offenen Armen empfangen haben.

VIELEN DANK!

Wir bleiben dem LADEN verbunden und stehen weiterhin als Ansprechpartner für Nachhaltigkeit und Upcycling zur Verfügung. Für das Frühjahr ist bereits die Wurzener Landakademie für Handwerk und Upcycling geplant und wir freuen uns auf andere Projekte in Wurzen und Umgebung!

Weiterhin können im Materiallager im LADEN Materialien abgegeben und entnommen werden.

DER LADEN // Öffnungszeiten Di+Do 15-19 Uhr 
Telefon: 0151 20266747
Email: Info@schweizerhaus-puechau.de